THEATERBREMEN

Caroline Blanck

Szenische Einrichtung

Caroline Blanck, 1982 in Cuxhaven geboren, studierte in Freiburg an der Albert-Ludwigs-Universität Literatur-, Kunstgeschichte und Musikwissenschaft. Am Theater Freiburg arbeitete sie als Regieassistentin im Bereich Schauspiel und Musiktheater. Weitere Regieassistenzen führten sie an das Theater Dortmund und an die Theaterakademie August Everding. Seit 2007 ist Caroline Blanck am Theater Bremen als Regieassistentin und seit letzter Spielzeit als Inspizientin engagiert. Seit 2013 erarbeitet sie als Regisseurin die Reihe „Familienkonzerte – Phil für Dich“.

wirkt mit in