THEATERBREMEN

Hannah Petersen

Kostüme

Geboren 1981 in Hamburg, studierte sie zunächst ein Jahr Französisch und Kunstgeschichte und anschließend Kostümdesign an der Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg bei Dirk von Bodisco und Reinhard von der Thannen. Erste Kostümbilder entstanden während des Studiums für Kurzfilme, Regieprojekte und freie Theaterproduktionen. Von 2011 bis 2014 war sie feste Assistentin am Schauspielhaus Hamburg und gestaltete in dieser Zeit die Kostüme unter anderem für die Veranstaltungsreihe „Lautsprecher“, den Backstage-Jugendclub und die Produktionen „Ein Sommernachtstraum“ und „Ritt in die Sonne“ in Zusammenarbeit mit dem Regisseur Samuel Weiss. Seit 2014 ist sie freie Kostümbildnerin. Ihre Arbeiten waren bisher bei dem Stadtteilprojekt „New Hamburg“ sowie den „Pfeffersäcke im Zuckerland und Strahlende Verfolger“ und „Ab Jetzt“ in der Regie von Karin Beier zu sehen. Mit „Gift. Eine Ehegeschichte“ debütiert sie am Theater Bremen.