THEATERBREMEN

Marthe Labes

Ausstattung

Marthe Labes (*1987 in Frankfurt/Oder) studierte zunächst Szenografie an der FH Hannover und wechselte dann für das Bühnen- und Kostümbildstudium an die Kunsthochschule Berlin-Weißensee. Seit der Spielzeit 2015/16 arbeitet sie am Theater Bremen als Ausstattungsassistentin, wo sie in Zusammenarbeit mit Sofia Korcinskaja das Bühnen- und Kostümbild für die Junge Akteure-Produktion „Rich Kids“, sowie das Bühnenbild bei der Produktion „Verlorene Jugend“ (Regie: Christiane Renziehausen) übernahm. Zusätzlich war sie verantwortlich für die Ausstattung der Produktion „Die Sprache des Wassers“ am Moks und für das Kostümbild der deutschen Erstaufführung von Jaroslav Rudiš Romanadaption „Nationalstraße“ (Regie: Theresa Welge) am Schauspiel Bremen.

wirkt mit in