THEATERBREMEN

Martina Parkes

Chor

Martina Parkes studierte zunächst Schulmusik und anschließend Gesang an der Staatlichen Hochschule für Musik und Theater Hannover. Sie lebte und arbeitete 10 Jahre als freiberufliche Sängerin in England. Konzertreisen als Solistin führten sie unter anderem in die Schweiz, nach Spanien, Polen und Japan. Nach Opernproduktionen mit dem Chor der Opéra National de Lyon und in Aix-en-Provence war sie zunächst in Heidelberg engagiert. Mit dem Duo Sevillana konzertierte sie in zahlreichen Städten Deutschlands und in Istanbul mit moderierten spanischen Liederabenden. Seit 1998 ist sie Mitglied des Chors des Theater Bremen und war in dieser Zeit auch in zahlreichen solistischen Partien zu hören: als Selma in „Gegen die Wand“, Erste Dame in „Die Zauberflöte“, Glascha in „Katja Kabanova“. Daneben leitet sie seit sieben Jahren den Chor Jesowieka, der 2015 auch gemeinsam mit dem Bremer Bürgerchor am Theater Bremen zu sehen war.

wirkt mit in