THEATERBREMEN

Theater am Goetheplatz (Foyer)

Matinee

zu „Native Outsiders“
mit Komponist Moritz Eggert, Lovecraft-­Experte Axel Weiß und Beteiligten der Produktion
Eintritt frei!

Für den amerikanischen Autor H. P. Lovecraft war der Heimat-Begriff immer ein lokaler: Der Ort seiner Herkunft, das Städtchen Providence in Rhode Island, war für ihn mehr als alles andere identitätsstiftend. Zusammen mit dem Komponisten Prof. Moritz Eggert und dem Lovecraft-Experten Axel Weiß loten die Beteiligten der Produktion das Spannungsfeld zwischen der Herkunft und dem Horror durch dessen Entfremdung aus. Dazu gibt es musikalische Kostproben aus Benedikt Bindewalds Neukompositionen sowie aus Eggerts „Der Andere“.

Mit freundlicher Unterstützung der Deutschen Lovecraft Gesellschaft

Termine / Karten