THEATERBREMEN

Kleines Haus

47SOUL

Die Fusion-Sensation aus dem Nahen Osten
Aftershow mit NazNak goes Kanak
präsentiert von Cosmo
Einlass ab 20 Uhr
VVK 16 € / AK 18 €

Die palästinensische Supergroup 47SOUL gilt als eine der vielversprechendsten musikalischen Entdeckungen des Nahen Ostens. Gegründet hat sich die Band 2013 in Amman, ihre vier Mitglieder haben ihre Wurzeln in der Sham-Region (Palästina, Libanon, Jordanien, Syrien) und wuchsen als Teil der palästinensischen Diaspora im Nahen Osten und den USA auf. Mit ihrer kraftvollen Fusion von traditioneller palästinensischer Straßenmusik, elektronischen Beats und Einflüssen aus Hip-Hop, Funk und Rock haben sich 47SOUL in den wenigen Jahren ihres Bestehens eine rasant wachsende Fangemeinde erspielt und ganz nebenbei ihr eigenes Genre begründet: Shamstep. Melodien, die schon seit Jahrhunderten durch die arabische Welt schallen, treffen auf analoge Synthesizer-Sounds, hypnotische Gitarrenriffs und arabisch-englische Texte, die Konzerte der Band sind Ereignisse und hinterlassen regelmäßig ein euphorisiertes Publikum. Seit drei Jahren leben die Musiker von 47SOUL in London, wo auch ihr im Frühjahr bei Cooking Vinyl erscheinendes Debütalbum „Balfron Promise“ entstanden ist. Darauf verbinden sie die Reflektion über die kulturellen, politischen und sozialen Konflikte der Gegenwart mit ihrem pulsierenden, Grenzen sprengenden Sound. Nach gefeierten Auftritten bei großen europäischen Festivals wie Glastonbury, Womad und Roskilde kommen 47SOUL auf ihrer Album-Release-Tour nun auch zum ersten Mal nach Bremen.

Termine / Karten

Fotos