THEATERBREMEN

Ehemaliger Rossmann in der Mühlenstr. 12

Bartleby, der Schreiber – Lesung, Konzert, Gespräch

von Hermann Melville (1853)
Im Rahmen des Festivals „Auswärtsspiel: Blumenthal“
Eintritt frei!

Um seine Mitarbeiter zu entlasten, stellt ein älterer Anwalt einen Kopisten ein. Nach anfänglicher Euphorie antwortet Bartleby ungerührt, als er bei der Prüfung von Abschriften behilflich sein soll: „Ich möchte lieber nicht.“ Selbst seine Kündigung nimmt er einfach nicht zur Kenntnis. Vielleicht ist Bartleby mitten unter uns? Neinsagen und Nichtmitmachen wäre dann so etwas wie Bartleby-Politik. Verweigerung als subversiver Akt?

Anschließend: Gespräch mit Prof. Dr. Rudolf Hickel „Arbeit für jeden/jede? Aber wo?“

Rezitation: Thomas Sarbacher
Cello: Stephan Schrader
Einrichtung: Peter Schenk

Im Rahmen des Festivals Auswärtsspiel: Blumenthal

Termine / Karten