THEATERBREMEN

noon / Foyer Kleines Haus

Buchpräsentation: Nowhere Men

Der Designer und Autor Christoph Miler über seine Publikation von gesammelten Ich-Erzählungen illegaler MigrantInnen
im Rahmen von in transit?

Der Schweizer Designer Christoph Miler stellt sein Buch-Projekt Nowhere Men vor, in dem er sieben Ich-Erzählungen illegaler Migranten versammelt und diese mit Fragmenten einer westlichen Konsumgesellschaft konfrontiert.

Im Rahmen von in transit?

in transit?-Blog

Termine / Karten