THEATERBREMEN

noon / Foyer Kleines Haus

Filmvorführung: Nacht Grenze Morgen

Die Regisseurin Felicitas Sonvilla und der Kameramann Tim Kuhn stellen ihren Film über zwei Schleuser an der europäischen Grenze vor
im Rahmen von in transit?
Eintritt frei!

Im Februar wird die Regisseurin Felicitas Sonvilla mit ihrem Kameramann Tim Kuhn ihren Dokumentar-Film Nacht Grenze Morgen vorstellen, der von zwei Schleusern erzählt, die Flüchtende über die europäische Grenze bringen, aber auch selbst Geflüchtete sind und keine andere Möglichkeit des Überlebens mehr sehen, als Andere auf gefährlichen Pfaden nach Europa zu geleiten.

Im Rahmen von in transit?

in transit?-Blog

Termine / Karten