THEATERBREMEN

Moks

Für ewig und hundertmillionen Tage

von Theo Fransz
6+
Eine Moks-Produktion

Julia, Käthe, Thomas und Kesselmann sind Freunde. Richtige Freunde. Sie spielen miteinander, sie streiten sich, sie halten zusammen und sie entfreunden sich zwischendurch auch wieder. Das normale Mit- und Durcheinander von Freundschaft.
Doch eines Tages muss Kesselmann weg. Wohin? Warum? Mit wem? Es gibt viele Fragen. Aber eines ist sicher: was Kesselmann jetzt braucht, sind wahre Freunde. Also erproben die vier, wie sie aussieht, die größte, beste, ultimativste, unendlichste, allesüberragende, ewigkeitsüberdauernde, einjedesumfassende Freundschaft. Sie erfinden absurde Situationen, besondere Erlebnisse und tolle Geschichten, um Kesselmann zu zeigen: wir sind deine Freunde und werden es bleiben – für ewig und hundertmillionen Tage.
Das Stück über das Thema Freundschaft hat der niederländische Autor, Regisseur und Schauspieler Theo Fransz gemeinsam mit dem Moksensemble entwickelt.

Dauer: ca. 1 Stunde, keine Pause

Termine / Karten

Besetzung

Fotos