THEATERBREMEN

noon / Foyer Kleines Haus

Wozu das Theater?

Chefdramaturg Benjamin von Blomberg im Gespräch. Eine Veranstaltung der Philosophischen Gesellschaft Bremen

Wozu das Theater – die Frage ist so alt wie das Theater selbst und das Nachdenken über die Frage, mit der die Philosophie beginnt. Deshalb müsste die Frage eigentlich jeden interessieren – die, die gerne ins Theater gehen wie die, die lieber darüber reden, vor allem aber die, die wie wir alle, in einer Gesellschaft leben, in der sie frei entscheiden können, welche Fragen sie sich stellen (lassen). Wozu das Theater ist damit aber auch eine Frage an das Theater Bremen – und damit an sein Programm vor allem in der neuen Spielzeit. Und auch diese Frage müsste eigentlich jeden interessieren. Deshalb freuen wir uns, sie mit allen und vor allem mit einem der konzeptionellen Gestalter des Theater Bremen, dem Chefdramaturgen Benjamin von Blomberg diskutieren zu können – und auf das Gespräch über das Theater im Theater!

Termine / Karten