THEATERBREMEN

Ayana Goldstein

Schauspielerin (Gast)

Ayana Goldstein absolvierte ihre Schauspielausbildung an der Hochschule für Musik, Theater und Medien in Hannover. Bereits während ihres Studiums stand sie in „Happy Family“ am Schauspiel Hannover auf der Bühne und arbeitete mit dem Puppenspiel-Ensemble Das Helmi zusammen. Nach Ihrem Studium wurde sie fest am Theater Marburg engagiert, wo sie unter anderem Marie in Büchners „Woyzeck“ und Wendla in Wedekinds „Frühlings Erwachen“ spielte.
Am Theater Bremen gibt sie mit der Rolle der Schwester in Klaus Schumachers Inszenierung von Simon Stephens’ „Pornographie“ ihr Debüt.