THEATERBREMEN

Carola Marschhausen

Schauspielerin (Gast)

Carola Marschhausen, 2002 geboren, kam im Alter von acht Jahren zu den Jungen Akteuren, in deren Stücken sie seitdem regelmäßig mitwirkt. Sie spielte unter anderem in „Warum das Kind in der Polenta kocht“ und „Homezone“ sowie letzte Spielzeit in „Verschwende deine Jugend“. Des Weiteren übernahm sie die Rolle der Linda in Anne Sophie Domenz‘ „3000 Euro“.