THEATERBREMEN

Claudia Iglesias Ungo

Tänzerin

Claudia Iglesias Ungo erhielt ihre Ausbildung von 2002 - 2008 an der Escuela National de Danza in Havanna, Kuba. In dieser Zeit erarbeitete sie auch erste eigene Stücke. In direktem Anschluss an ihre Ausbildung bekam sie ein Engagement bei Danza Contemporanea de Cuba, Kubas größter Kompanie für Modernen und Zeitgenössischen Tanz. Sie arbeitete u. a. mit Choreographen wie Gerorge Cèspedes, Jan Linken, Rafael Bonachela und Juan Kruz. Ab der Spielzeit 2012/2013 ist sie fest am Theater Bremen engagiert, wo sie in „Funny, how?“ sowie „Penguins & Pandas“ zu erleben war und ist.