THEATERBREMEN

Ian William Galloway

Ausstattung

Ian William Galloway ist Regisseur, Designer und Filmemacher. Er studierte am Rose Bruford in England und lebt heute in London. Galloway arbeitet mit unterschiedlichen Video Formaten vor allem für Performances. Zu seinen jüngsten Arbeiten im Theater zählen „Beautiful Burnout”, „Lovesong“, „Macbeth“, „The Missing“ am National Theatre of Scotland, „Singin' in The Rain“, „The Tempest“, „The Lion In Winter“ am Theatre Royal Haymarket und „A Midsummer Night's Dream“. Im Musiktheater entwarf er das Video unter anderem für „Eugen Onegin“ an der English National Opera, „Babur in London“, „Seven Angels“ für The Opera Group, „Von Heute auf Morgen“ an der Opéra de Lyon. Darüber hinaus ist Ian William Galloway auch als Musiker tätig und tourt in dieser Funktion durch die ganze Welt. Ferner designte und inszenierte er Projekte für diverse Konzerte und war als Regisseur für Musikvideos und Kurzfilme verantwortlich. Er ist Teil von Mesmer, einem Kollektiv aus Video- und Projektionsdesignern, die in Theater, Tanz, Musik, Mode und Kunst arbeiten. Schließlich ist er Gesellschafter von Lightworks und Regisseur bei der Theatergruppe Cut Chorus.