THEATERBREMEN

Jan-Sebastian Weichsel

Musik

Jan-Sebastian Weichsel wurde 1977 geboren, studierte an der „Jazz & Rockschule Freiburg“ und am Konservatorium ArtEZ in Arnheim/Niederlande Jazz und Pop. Er spielt in zahlreichen Bands sowie in diversen Liederabenden und Theaterprojekten, u. a. am Schauspielhaus Bochum, Theater Oberhausen, Schauspiel Frankfurt sowie bei verschiedenen Filmproduktionen, wie „Soul Kitchen“ von Fatih Akin. In dem Sezen Aksu-Liederabend „Istanbul“ spielte er zum ersten Mal auf der Bühne des Theater Bremen und führte die Zusammenarbeit in „BANG BANG“ und „Tom Sawyer“ fort.

wirkt mit in