THEATERBREMEN

Selin Portele

Theaterpädagogin

Selin Portele studierte bis 2013 Theaterpädagogik an der Hochschule für Künste im Sozialen in Ottersberg. Während des Studiums engagierte sie sich in einer freien Tanztheaterproduktion und in verschiedenen Musikprojekten, wie dem 1. Girls-Rock-Camp Bremen, dass sich zum Ziel setzt Mädchen* durch Banderfahrung zu empowern. Anschließend war Selin Portele ein Jahr als freie Theaterpädagogin in Bremen tätig und leitete eine Weiterbildungsmaßnahme des Jobcenters für junge Erwachsene im Bereich Theater und Performance. Außerdem übernahm sie während der Spielzeit 2013/14 die Regieassistenz in zwei Spielclubs der Jungen Akteure. Seit der Spielzeit 2014/15 ist Selin Portele als Theaterpädagogin am Theater Bremen engagiert.