Online

FURORE

Online-Workshop zu weiblicher Wut für FLINTAs^ zwischen 14 und 18 Jahren
Anmeldung unter theaterpaedagogik@theaterbremen.de

Reg dich nicht auf, schrei nicht rum, das macht einen schlechten Eindruck, das ist lächerlich und unsexy. Traurig sein – okay, das ist schwach und ungefährlich, aber wütend? Schon als Mädchen bringt man uns bei, dass man über weibliche Wut nur die Augen verdrehen kann. Dabei ist Wut über erlebtes Unrecht ein produktives Gefühl, eines, das Veränderung hervorbringen kann. Scheiß auf Weglächeln: Es wird Zeit, der weiblichen Wut Raum zu geben. Im Workshop wollen wir unsere Perspektiven teilen, den gesellschaftlichen Ursachen der Wut nachspüren und sie aufgeladen mit Information einfach mal rauslassen: vielstimmig, nicht gefällig und auf jeden Fall laut.
Anmeldung unter theaterpaedagogik@theaterbremen.de

^FLINTA steht für Frauen, Lesben, Inter Menschen, Nichtbinäre Menschen, Trans Menschen und Androgyne Menschen.


7. März, 11 bis 14 Uhr auf Zoom für FLINTAs^ ab 15 Jahren

7. März, 15 bis 18 Uhr auf Zoom für FLINTAs^ zwischen 14 und 18 Jahren

  • Termine / Karten

    Sonntag, 07. März 2021, 11:00 – 14:00 Uhr
    Sonntag, 07. März 2021, 15:00 – 18:00 Uhr
  • Was Sie auch interessieren könnte