THEATERBREMEN

Kleines Haus

CLUB: JAZZAHEAD! FEAT. ED MOTTA

The Colossus of Rio
Criterion Of The Senses-Tour 2018
In Kooperation mit Jazzahead
Präsentiert von Cosmo, Jazz thing, taz, ASK HELMUT, HHV Records, Too Slow To Disco, F-Cat Productions und Membran Entertainment Group
Einlass ab 20 Uhr

Mit Mitte 40 ist Ed Motta bereits eine lebende Legende. Der brasilianische Soul-Sultan zählt zu den Vorreitern der wachsenden Faszination für das Genre des Adult Oriented Rock, dem er mit seinem 2013 erschienenen gleichnamigen Album ein mit reichlich Funk und Soul gewürztes Denkmal setzte – es wurde ein Welterfolg. Branchen-Größen wie Roy Ayers, Seu Jorge und Ryuichi Sakamoto zählen nicht erst seitdem zu den Bewunderern Ed Mottas und haben mehrfach mit ihm zusammengearbeitet. Erst vor kurzem zeichnete der leidenschaftliche Sammler, der geschätzt 30.000 Platten sein eigen nennt, für die von Record Collector bis Mixmag als „essential“ gerühmte Compilation Too Slow To Disco Brasil verantwortlich. Nun legt der Koloss von Rio, wie seine Fans den Grammy-nominierten Sänger und Multiinstrumentalisten ehrfürchtig nennen, mit Criterion Of The Senses sein mittlerweile 13. Studioalbum vor. Kritiker munkeln, es sei sein bislang bestes. Mit seiner brillanten Live-Band und dem neuen Material im Gepäck geht Ed Motta im Herbst auf ausgedehnte Europatournee – und auch Bremen darf sich im Rahmen von jazzahead! feat. auf ein Konzert mit einem der faszinierendsten Musiker seiner Generation freuen.

24,- VVK / 28,- AK.
Für BesucherInnen des jazzahead! feat. fatSo-Konzerts im Sendesaal am 25.10. gewähren wir auf Vorlage der Eintrittskarte 5,- Ermäßigung. Einlösbar nur an der Theaterkasse und an der Abendkasse.

Termine / Karten

Fotos

Video