Martina Vinazza

Sängerin (Gast)
Die gebürtige Italienerin Martina Vinazza wurde an der École Supériore de danse jazz in Nizza von Serge Alzetta unterrichtet. Weitere Stationen ihrer Ausbildung waren die Scuola del Balletto di Toscana in Florenz und Music, Arts & Show in Mailand. Danach arbeitete sie als Tänzerin in verschiedenen Fernseh-Shows in Italien sowie Theaterproduktionen in der Toskana, Rom, Mailand und Sardinien. Nach einer Station im Freizeitpark Gardaland zog sie 2016 nach Deutschland. Hier arbeitete sie für die Fernsehsender ZDF, RTL und ARD, war in Video-Drehs zu sehen und als Model. Neben Tanzauftritten in der Philharmonie Essen, am Colosseum Theater und beim Schlagerboom wirkte sie in verschiedenen Theaterproduktionen mit, wie „Die lustige Witwe“ in Gelsenkirchen, „Frau Luna“ in Dortmund, „Evita“ und „Kiss me Kate“ in Bonn und „Falco – Das Musical“ in Essen, „Die West Side Story“ in Lübeck und Bonn, „Chicago“ in Braunschweig, „Jesus Christ Superstar“ in St. Gallen und „Evita“ in Saarbrücken. Zuletzt war sie bei den Heidelberger Schlossfestspielen in „Im weißen Rössl“ zu erleben.

wirkt mit in

Hello, Dolly! ,