Nicole Pleuler

Kostüm
Nicole Pleuler wurde 1968 in Freiburg im Breisgau geboren. Nach einer Schneiderlehre im Residenztheater München studierte sie an der Hochschule für Angewandte Wissenschaften in Hamburg Kostümbild und schloss 2001 mit einem Diplom ab. Sie arbeitet seit 2001 freischaffend als Bühnen- und Kostümbildnerin für Schauspiel und Musiktheater u. a. am Deutschen Schauspielhaus Hamburg, Theater Erlangen, an der Oper Frankfurt, am Deutschen Nationaltheater Weimar, Staatsschauspiel Dresden, Staatstheater Hannover, Staatstheater Nürnberg und Braunschweig sowie am Musiktheater im Revier Gelsenkirchen. Für ihr Kostümbild bei der Produktion „Impresario Dotcom“ von Lúbica Cekovská bei den Bregenzer Festspielen (UA 2020, Regie Elisabeth Stöppler) hat sie im August 2021 den Österreichischen Musiktheaterpreis erhalten. Nicole Pleuler arbeitet ebenso als Kostümbildnerin für Fernsehen und Film, wie für den Kinofilm „Was man von hier aus sehen kann“, Regie Aron Lehmann.

wirkt mit in

Macbeth