THEATERBREMEN

2016 / 2017

Aktuelles

Ringsgwandl & Band am 8. Dezember

Seit Jahren ist er ein gern gesehener Gast am Theater Bremen, jetzt kehrt er einmal mehr mit neuem Programm an die Weser zurück: Georg Ringsgwandl, jahrelang unter dem Label „der singende Doktor“ angekündigt, präsentiert am 8. Dezember um 19.30 Uhr im Theater am Goetheplatz mit seiner Band das aktuelle ... mehr

Premiere: „Unterwerfung“ am 9. Dezember

Michael Houellebecs Roman „Unterwerfung“, erschienen am Tag des Attentats auf „Charlie Hebdo“, zählt zu den vieldiskutiertesten Büchern der jüngeren Vergangenheit und findet sich nicht nur deshalb verstärkt auf den Spielplänen der europäischen Theater wieder. In Bremen widmet sich die junge Regisseurin ... mehr

Weihnachts-Farce „Der Messias“ am 18. Dezember

Das Gastspiel mit wohlbekannten Gesichtern ist am Sonntag, 18. Dezember um 18.30 Uhr im Kleinen Haus nochmals zu sehen. Die Ensemblemitglieder Martin Baum (auch Regie) und Guido Gallmann präsentieren gemeinsam die Weihnachts-Farce „Der Messias“ von Patrick Barlow. Sie nehmen es sich darin zur Aufgabe ... mehr

Erfolgreiche Premiere: „Hänsel und Gretel“

Kaum jemand weiß, dass Engelbert Humperdincks Gesamtwerk 170 Kompositionen umfasst. Von seinen sechs Opernkompositionen sind fünf nahezu in Vergessenheit geraten. Mit „Hänsel und Gretel“ gelang es ihm jedoch, eine zeitlose Märchenoper zu schaffen. Humperdinck konzipierte „Hänsel und Gretel“ zunächst ... mehr