THEATERBREMEN

2015 / 2016

Programm

Premieren Musiktheater

Peter Grimes

Oper in drei Akten und einem Prolog
von Benjamin Britten
Text von Montagu Slater nach George Crabbe
Musikalische Leitung: Markus Poschner
Regie: Marco Štorman

Theater am Goetheplatz
Samstag, 03. Oktober 2015, 19:30 Uhr

Rigoletto

Melodramma in drei Akten von Giuseppe Verdi
Text von Francesco Maria Piave
nach dem Schauspiel „Le roi s’amuse“ von Victor Hugo
Musikalische Leitung: Clemens Heil
Regie: Michael Talke

Theater am Goetheplatz
Samstag, 24. Oktober 2015, 19:30 Uhr

Auf hoher See – Seefahrer, Piraten & Co

Familienkonzerte – Phil für dich
Konzert für Kinder und Familien
mit den Bremer Philharmonikern
Für Kinder von 4 – 10 Jahren

Theater am Goetheplatz
Sonntag, 08. November 2015, 11:00 Uhr

María de Buenos Aires

Tango-Oper in 16 Bildern von Astor Piazzolla
Text von Horacio Ferrer
Musikalische Leitung: Rolando Garza Rodriguez
Regie: Andreas Kriegenburg

Theater am Goetheplatz
Sonntag, 06. Dezember 2015, 18:00 Uhr

Wozzeck

Oper in drei Akten (15 Szenen) von Alban Berg
Text von Alban Berg nach dem Dramenfragment „Woyzeck“
Musikalische Leitung: Markus Poschner
Regie: Paul-Georg Dittrich

Theater am Goetheplatz
Samstag, 13. Februar 2016, 19:30 Uhr

Carmina Burana

von Carl Orff
Ein szenisches Chorkonzert

Theater am Goetheplatz
Samstag, 12. März 2016, 19:30 Uhr

Maria Stuarda

Lyrische Tragödie in zwei Akten von Gaetano Donizetti
Text von Giuseppe Bardari
nach „Maria Stuart“ von Friedrich Schiller
Musikalische Leitung: Olof Boman
Regie: Anna-Sophie Mahler

Theater am Goetheplatz
Samstag, 02. April 2016, 19:30 Uhr

Werther

Oper von Jules Massenet
Text von Édouard Blau, Paul Milliet und Georges
Hartmann nach „Die Leiden des jungen Werther“ von
Johann Wolfgang von Goethe
Musikalische Leitung: Daniel Mayr
Regie: Felix Rothenhäusler

Theater am Goetheplatz
Freitag, 20. Mai 2016, 19:30 Uhr

Da nich für

Theater am Goetheplatz
Samstag, 25. Juni 2016, 19:30 Uhr

Premieren Schauspiel

Verzehrt (Consumed)

nach dem Roman von David Cronenberg
Regie: Felix Rothenhäusler

Kleines Haus
Donnerstag, 17. September 2015, 20:00 Uhr

Das Schloss

Ein szenisches Konzert
von Jaroslav Rudiš und der Kafka Band
nach dem Roman von Franz Kafka
Regie: Alexander Riemenschneider

Theater am Goetheplatz
Sonntag, 20. September 2015, 18:00 Uhr

Verbrennungen

von Wajdi Mouawad
Deutsch von Uli Menke
Regie: Mirko Borscht

Kleines Haus
Samstag, 26. September 2015, 20:00 Uhr

Gift. Eine Ehegeschichte

von Lot Vekemans
Deutsch von Eva Pieper und Alexandra Schmiedebach
Regie: Samuel Weiss

Theater am Goetheplatz
Sonntag, 04. Oktober 2015, 18:00 Uhr

Pornographie

von Simon Stephens
Deutsch von Barbara Christ
Regie: Klaus Schumacher

Kleines Haus
Donnerstag, 12. November 2015, 20:00 Uhr

Pünktchen und Anton

6+
nach dem Drehbuch von Caroline Link und
dem Kinderbuch von Erich Kästner
Regie: Nina Mattenklotz

Theater am Goetheplatz
Sonntag, 15. November 2015, 16:00 Uhr

Kauza Schwejk / Der Fall Švejk

nach dem Roman „Die Abenteuer des braven
Soldaten Schwejk“ von Jaroslav Hašek
Regie: Dušan David Pařízek

Theater am Goetheplatz
Donnerstag, 19. November 2015, 19:30 Uhr

Nostalgie 2175

von Anja Hilling
Regie: Anne Sophie Domenz

Kleines Haus
Samstag, 28. November 2015, 20:00 Uhr

Istanbul

Ein Sezen Aksu-Liederabend von Selen Kara, Torsten Kindermann und
Akin E. Sipal

Kleines Haus
Samstag, 19. Dezember 2015, 20:00 Uhr

Eine Familie

von Tracy Letts
Deutsch von Anna Opel
Regie: Alize Zandwijk

Theater am Goetheplatz
Freitag, 26. Februar 2016, 19:30 Uhr

Nora oder Ein Puppenheim

von Henrik Ibsen
Deutsch von Heiner Gimmler
Regie: Felix Rothenhäusler

Kleines Haus
Donnerstag, 03. März 2016, 20:00 Uhr

Hexenjagd

von Arthur Miller
Deutsch von Hannelene Limpach und Dietrich Hilsdorf
Regie: Klaus Schumacher

Theater am Goetheplatz
Freitag, 22. April 2016, 19:30 Uhr

Torture the Artist

nach Motiven des Romans von Joey Goebel
ein Projekt von Alexander Giesche mit Internatsschülern von Werder Bremen

Werder Bremen, Platz 12
Mittwoch, 15. Juni 2016, 20:30 Uhr

Johanna

nach Motiven von „Die Jungfrau von Orleans“
von Friedrich Schiller
Regie: Friederike Schubert

Moks
Sonntag, 19. Juni 2016, 19:00 Uhr

Premieren Tanz

Einer flog über das Kuckucksnest

von Dale Wasserman nach dem Roman von Ken Kesey
Deutsch von Ingeborg von Zadow
Choreografie: Samir Akika / Unusual Symptoms
Eine Koproduktion mit dem Schauspielhaus Bochum / Renegade

Kleines Haus
Freitag, 30. Oktober 2015, 20:00 Uhr

NEXTtoME

von Máté Mészáros / Unusual Symptoms

Kleines Haus
Freitag, 27. Mai 2016, 20:00 Uhr

Premieren Junges.TheaterBremen

Wunderbrut

Uraufführung
6+
von Theo Fransz
Regie: Theo Fransz
Eine Moks-Produktion

Moks
Sonntag, 27. September 2015, 16:00 Uhr

Hikikomori

14+
von Holger Schober
Regie: Klaas Bartsch
Eine Moks-Produktion

Brauhauskeller
Samstag, 14. November 2015, 19:00 Uhr

Rich Kids

16+
Ein Projekt frei nach Büchners „Leonce und Lena“
von Christiane Renziehausen
Eine Junge Akteure-Produktion

Brauhauskeller
Samstag, 16. Januar 2016, 19:00 Uhr

Out of control

13+
Ein Live Animation Cinema Projekt von kainkollektiv & sputnic
Regie: Fabian Lettow, Mirjam Schmuck
Eine Moks-Produktion

Moks
Samstag, 05. März 2016, 19:00 Uhr

Grüne Vögel

14+
Ein Projekt von Jan Eichberg und Nathalie Forstman
Eine Junge Akteure-Produktion

Moks
Freitag, 29. April 2016, 19:00 Uhr

Repertoire

Festivals / Extras

Gastspiele

Reihen

Archiv