THEATERBREMEN

2016 / 2017

Programm

Premieren Musiktheater

Parsifal

Ein Bühnenweihfestspiel in drei Aufzügen
von Richard Wagner
Text vom Komponisten
Musikalische Leitung: Markus Poschner
Regie: Marco Štorman

Theater am Goetheplatz
Sonntag, 11. September 2016, 15:30 Uhr

Il barbiere di Siviglia

Komische Oper in zwei Akten von Gioacchino Rossini
Text von Cesare Sterbini nach der Komödie
Le Barbier de Séville ou La Précaution inutile von
Pierre-Augustin Caron de Beaumarchais
Musikalische Leitung: Olof Boman
Regie: Michael Talke

Theater am Goetheplatz
Samstag, 22. Oktober 2016, 19:30 Uhr

Hänsel und Gretel

Märchenspiel in drei Bildern von Engelbert Humperdinck
Text von Adelheid Wette nach dem
Märchen der Gebrüder Grimm
Musikalische Leitung: Daniel Mayr
Regie: Alexander Riemenschneider

Theater am Goetheplatz
Freitag, 25. November 2016, 19:30 Uhr

Simplicius Simplicissimus

Drei Szenen aus seiner Jugend
von Karl Amadeus Hartmann
Text von Hermann Scherchen, Wolfgang Petzet
und Karl Amadeus Hartmann
Musikalische Leitung: Clemens Heil
Regie: Tatjana Gürbaca

Theater am Goetheplatz
Samstag, 28. Januar 2017, 19:30 Uhr

La Damnation de Faust

Dramatische Legende in vier Teilen von Hector Berlioz
Text vom Komponisten und Almire Gandonnière
nach Faust I von Johann Wolfgang von Goethe
Musikalische Leitung: Markus Poschner
Regie: Paul-Georg Dittrich

Theater am Goetheplatz
Samstag, 18. März 2017, 19:30 Uhr

Il tabarro & Gianni Schicchi

Zwei Einakter von Giacomo Puccini
Text von Giuseppe Adami und Giovacchino Forzano
Musikalische Leitung: N.N.
Regie: Martin G. Berger

Theater am Goetheplatz
Sonntag, 16. April 2017, 18:00 Uhr

The Fairy Queen

Masque in fünf Akten von Henry Purcell
Text frei nach A Midsummer Night’s Dream
von William Shakespeare
Musikalische Leitung: Olof Boman
Regie: Robert Lehniger

Theater am Goetheplatz
Sonntag, 21. Mai 2017, 18:00 Uhr

Premieren Schauspiel

Dantons Tod

Ein postkoloniales Theaterstück nach
Georg Büchner von Gintersdorfer/Klaßen
Regie: Monika Gintersdorfer

Kleines Haus
Donnerstag, 15. September 2016, 20:00 Uhr

Der gute Mensch von Sezuan

von Bertolt Brecht
Musik von Paul Dessau
Regie: Alize Zandwijk

Theater am Goetheplatz
Samstag, 08. Oktober 2016, 19:00 Uhr

Sterben

nach dem Roman von Karl Ove Knausgård
Deutsch von Paul Berf
Ein Projekt von Frank Abt, Torsten
Kindermann und Robin Sondermann

Kleines Haus
Freitag, 14. Oktober 2016, 20:00 Uhr

Das doppelte Lottchen

6+
von Erich Kästner
Regie: Theo Fransz

Theater am Goetheplatz
Sonntag, 06. November 2016, 15:00 Uhr

Ännie

Uraufführung
von Thomas Melle
Regie: Nina Mattenklotz

Kleines Haus
Donnerstag, 24. November 2016, 20:00 Uhr

Unterwerfung

nach dem Roman von Michel Houellebecq
Regie: Leonie Böhm

Kleines Haus
Freitag, 09. Dezember 2016, 20:00 Uhr

Golden Heart

Tanztheater von Alize Zandwijk
Regie: Alize Zandwijk

Kleines Haus
Freitag, 13. Januar 2017, 20:00 Uhr

Nationalstraße

Deutschsprachige Erstaufführung
von Jaroslav Rudiš
Deutsch von Eva Profousová
Regie: Theresa Welge

Kleines Haus
Donnerstag, 09. Februar 2017, 20:00 Uhr

Black Wedding – White Funeral

Ein Balkan-Liederabend
Regie: Selen Kara
Musikalische Leitung: Torsten Kindermann

Theater am Goetheplatz
Samstag, 11. Februar 2017, 19:30 Uhr

Mr. Robot

nach Motiven der Serie von Sam Esmail
Regie: Felix Rothenhäusler

Kleines Haus
Donnerstag, 02. März 2017, 20:00 Uhr

Lieben

nach dem Roman von Karl Ove Knausgård
Deutsch von Paul Berf
Ein Projekt von Frank Abt, Torsten
Kindermann und Robin Sondermann

Kleines Haus
Donnerstag, 16. März 2017, 20:00 Uhr

Väter und Söhne

nach dem Roman von Iwan Sergejewitsch Turgenjew
Regie: Klaus Schumacher

Kleines Haus
Samstag, 22. April 2017, 20:00 Uhr

Tartuffe

von Molière
Regie: Samuel Weiss

Theater am Goetheplatz
Samstag, 29. April 2017, 19:30 Uhr

Endstation Sehnsucht

von Tennessee Williams
Deutsch von Helmar Harald Fischer
Regie: Sebastian Kreyer

Kleines Haus
Mittwoch, 14. Juni 2017, 20:00 Uhr

Premieren Tanz

Akika X

von Samir Akika / Unusual Symptoms

Kleines Haus
Donnerstag, 27. Oktober 2016, 20:00 Uhr

Golden Heart

Tanztheater von Alize Zandwijk
Regie: Alize Zandwijk

Kleines Haus
Freitag, 13. Januar 2017, 20:00 Uhr

Tales of Survival

Arbeitstitel
von Alexandra Morales und Gregor Runge /
Unusual Symptoms

Moks
Samstag, 14. Januar 2017, 19:00 Uhr

Akika XI

von Samir Akika / Unusual Symptoms

Kleines Haus
Samstag, 08. April 2017, 20:00 Uhr

Premieren Junges.TheaterBremen

Seymour

14+
von Anne Lepper
Regie: Babett Grube
Eine Moks-Produktion

Moks
Donnerstag, 25. August 2016, 19:00 Uhr

Die Sprache des Wassers

11+
nach dem Versroman von Sarah Crossan
Regie: Julius Jensen
Eine Moks-Produktion

Moks
Sonntag, 23. Oktober 2016, 16:00 Uhr

Patricks Trick

9+
von Kristo Šagor
Regie: Nathalie Forstman
Eine Moks-Produktion

Brauhauskeller
Samstag, 19. November 2016, 16:00 Uhr

Verlorene Jugend

14+
Ein Projekt von Christiane Renziehausen und Sabrina Bohl
Regie: Christiane Renziehausen
Eine Junge Akteure-Produktion

Brauhauskeller
Freitag, 20. Januar 2017, 19:00 Uhr

Anders sein

6+
von Hanna Hegenscheidt
Choreografie: Hanna Hegenscheidt
Eine Moks-Produktion

Moks
Samstag, 04. März 2017, 16:00 Uhr

Still out there

Eine Globe Opera mit Bremer Stadtmusikanten
von kainkollektiv
Regie: Fabian Lettow und Mirjam Schmuck
Eine Junge Akteure-Produktion

Moks
Donnerstag, 06. April 2017, 19:00 Uhr

Turnen

14+
Ein Tanzprojekt von Tomas Bünger
Choreografie: Tomas Bünger
Eine Junge Akteure-Produktion

Kleines Haus
Samstag, 13. Mai 2017, 20:00 Uhr

Repertoire

Festivals / Extras

Reihen

Archiv