Hier finden Sie Informationen zu Ihrem Theaterbesuch in Zeiten der Corona-Pandemie.

Ab sofort werden Einzel- und Doppelplätze nach dem Schachbrett­prinzip auf Abstand angeboten. Es gibt wenige Ausnahmen, die auf der Internetseite entsprechend gekennzeichnet werden. Es gilt die Maskenpflicht und ab Montag, den 10. Januar die 2G+ Regel.

 

AUSFÜHRLICHE INFORMATIONEN ZU IHREM VORSTELLUNGSBESUCH:

Nachweis der 2G+ Regel: genesen / geimpft und ein negatives Testergebnis (max. 24 h)

Im Theater Bremen gilt ab Montag, 10. Januar die 2G+ Regel. Bringen Sie bitte einen vollständigen Impfnachweis (14 Tage nach der zweiten Impfung) oder einen Genesenennachweis (nicht jünger als 28 Tage und nicht älter als 3 Monate) mit. Zusätzlich benötigen Sie ein tagesaktuelles negatives Testzertifikat. Ausgenommen hiervon sind Personen, die in den letzten drei Monaten ihre Zweitimpfung erhalten haben und alle Personen mit Auffrischungsimpfung.

Mit Johnson & Johnson geimpfte Menschen brauchen jetzt (wie bei allen anderen Vakzinen) eine Zweitimpfung, um als geimpft, und – neu! – eine dritte Impfung um als geboostert zu gelten.

Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren sind von der 2G+ Regel ausgenommen.

Personen, die aus medizinischen Gründen nicht geimpft werden können sind von dieser Regelung ausgenommen. Die Impfunfähigkeit muss mit ärztlicher Bescheinigung nachgewiesen werden, zusätzlich wird ein zertifiziertes negatives Testergebnis (max. 24 h) benötigt.

Da wir die 2G+ Regel kontrollieren müssen, bitten wir Sie, die entsprechenden Zertifikate (vorzugsweise ein elektronischer Nachweis mit QR-Code) bereitzuhalten und ein wenig mehr Zeit einzuplanen, um unnötige Verzögerungen der Vorstellungen zu verhindern.

Bitte seien Sie so nett und halten auch Ihren Personalausweis bereit. Wir werden diese stichprobenartig kontrollieren.

Mund-Nasenbedeckung

Während des gesamten Theaterbesuchs ist das Tragen einer medizinischen Maske oder FFP2-Maske erforderlich. 
Alle Zuschauerräume werden mit einer effektiven Frischluftanlage belüftet, so dass in den Sälen gute Luft garantiert ist.

Plätze auf Abstand

Im Theater Bremen gilt für die meisten Vorstellungen wieder das Schachbrettprinzip. Das heißt, es sind Einzel- und Doppelplätze buchbar und zwischen den unterschiedlichen Parteien wird Abstand gewahrt. Die wenigen Ausnahmen von der freiwillig getroffenen Regel sind auf der Homepage gekennzeichnet.

Einlass

Im Theater am Goetheplatz öffnen die Türen 45 Minuten vor Vorstellungsbeginn. Im Kleinen Haus 30 Minuten vorher.

Für einen pünktlichen Spielbeginn bitten wir Sie frühzeitig zu erscheinen und etwas mehr Zeit als üblich einzuplanen. Bitte halten Sie Ihre Nachweise bereit.

Kartenverkauf

Bitte nutzen Sie bevorzugt die Kartenbestellung über den Webshop.

Die Theaterkasse hat von Dienstag bis Freitag zwischen 13 Uhr bis 18 Uhr und am Samstag von 11 bis 14 Uhr geöffnet.

Die Abendkasse im Theater am Goetheplatz öffnet 45 Minuten vor Spielbeginn. Im Kleinen Haus öffnet die Abendkasse 30 Minuten vorher.

Weitere Informationen über den Kartenverkauf finden Sie auf www.theaterbremen.de/karten

Stornierungsoptionen

Aufgrund der unvorhersehbaren und andauernden Entwicklung der Corona-Pandemie gelten bis auf weiteres besondere Stornierungsbedingungen. Wenn Sie Ihren Theaterbesuch nicht wahrnehmen können oder möchten, können Sie diesen bis zu einem Werktag vor der Vorstellung ohne Umbuchungsgebühr auf einen späteren Zeitpunkt verschieben oder sich einen Gutschein ausstellen lassen. Sollten Sie eine Rückerstattung wünschen, ist die Angabe einer Bankverbindung erforderlich. Bitte wenden Sie sich in diesen Fällen per E-Mail an die Theaterkasse unter kasse@theaterbremen.de

Datenerfassung

Wegen einer Möglichkeit zur Nachverfolgung von Corona-Verdachtsfällen werden beim Kartenkauf Ihre persönlichen Daten (Name und Telefonnummer) aufgenommen. Jede:r Kartenkäufer:in ist verpflichtet, die Daten der ihn begleitenden Person im Aufforderungsfall anzugeben.
Die Luca App oder Gast Bremen App kann zur Kontaktnachverfolgung genutzt werden. Auch das Ausfüllen eines Kontaktformulars vor Ort ist möglich.

Hygienebestimmungen

Bitte beachten Sie die Nies- und Hustenetikette. An den Eingängen finden Sie zusätzlich Desinfektionsspender für eine umfassende Handhygiene.

Belüftung

Alle Zuschauerräume werden mit einer effektiven Frischluftanlage belüftet, so dass in den Sälen gute Luft garantiert ist. Die raumlufttechnischen Klimaanlangen entsprechen dem neusten Stand der Technik und werden regelmäßig gewartet.

Gastronomie

Zurzeit können wir Ihnen leider keine Pausengastronomie anbieten.

 

 

Aktualisiert am: 18.01.2021

Was Sie auch interessieren könnte