Helge Tramsen

Schauspieler (Gast)
Helge Tramsen, 1973 in Flensburg geboren und aufgewachsen in Kappeln an der Schlei, studierte von 1999 bis 2003 an der Hochschule für Schauspielkunst Ernst Busch in Berlin. Festengagements führten ihn ans Theater Oberhausen und ans Schauspiel Bonn, wo er 2004 und 2005 als Bester Nachwuchsschauspieler Nordrhein-Westfalens ausgezeichnet wurde. Seit 2009 arbeitet er als freier Schauspieler, Regisseur, Sprecher und Moderator für Film, Funk, Fernsehen und Festivals, spielte als Gast an Theatern in Münster, Hamburg, Berlin, Luxemburg und Oslo. Seit der Spielzeit 2010/2011 stand Helge in zahlreichen Stücken am Theater Bremen auf der Bühne, u. a. 2019 als Karaman in Selen Karas Inszenierung „Die rote Zora“. Aktuell ist er auch als Sigmund Freud u. a. in Robert Seethalers „Der Trafikant“ am Schnürschuh Theater in der Bremer Neustadt zu sehen.