2021 / 2022

Jobs

Liebe Bewerberinnen, liebe Bewerber!

Wir freuen uns sehr über Ihr Interesse an unserem Hause.
Bitte nutzen Sie ausschließlich unser Bewerberportal – postalische Bewerbungen oder Bewerbungen die per E-Mail eingehen, können aus organisatorischen Gründen leider nicht bearbeitet werden!
Die Fülle der eingehenden Bewerbungen zwingt uns zu einer IT-basierten Abwicklung. Dafür bitten wir um Ihr Verständnis.
Wir haben für Sie ein Bewerbungsformular bereitgestellt, in dem Sie alle wichtigen und für Ihre Bewerbung relevanten Informationen eintragen können.
Über folgenden Link erreichen Sie unser Bewerberportal: theaterbremen-bewerbung.cultur...

Im Folgenden finden Sie Informationen zu:
- Initiativbewerbung
- Festanstellung
- Befristete Anstellung
- Ausbildung
- Praktikum/Hospitanz

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

  • Derzeit sind keine offenen Stellen am Theater Bremen zu besetzen.

  • Derzeit sind keine offenen Stellen am Theater Bremen zu besetzen.

  • Derzeit sind keine offenen Praktika am Theater Bremen zu besetzen.

  • Das Theater Bremen sucht zum 01. September 2022

    Auszubildende (m/w/d)

    Das Theater Bremen ist ein 4 Sparten-Haus (Musiktheater, Schauspiel, Tanz, Kinder- und Jugendtheater) mit einem umfangreichen Programm und mehreren Spielstätten. Die Theater Bremen GmbH beschäftigt ca. 430 Mitarbeitende

    Welche Berufe kann ich im Theater Bremen erlenen?

    • Schneider:in Fachrichtung Damen
    • Fachkraft für Veranstaltungstechnik
    • Kauffrau/-mann für Büromanagement
    • Tischler:in
    • Raumausstatter:in
    • Maskenbildner:in

    Wie lange dauert die Ausbildung beim Theater Bremen?

    Alle hier genannten Berufe haben eine Ausbildungsdauer von 3 Jahren.

    In welchen Bereichen des Theaters werde ich ausgebildet?

    Schneider:in Fachrichtung Damen: Die Ausbildung findet in der Kostümabteilung des Theaters statt, in der Damenschneiderei. Dort werden die Kostüme für unsere Darsteller:innen hergestellt.

    Fachkraft für Veranstaltungstechnik: Die Ausbildung findet in mehreren Bereichen der Bühnentechnik des Theaters statt. Während der Ausbildung durchläuft man die Abteilungen Bühnentechnik, Ton, Video, Beleuchtung und die Technikabteilung des Jungen Theaters. Diese Bereiche sind zuständig für den technischen Ablauf der Proben und Vorstellungen.

    Kauffrau-/mann für Büromanagement: Die Ausbildung findet in der Verwaltung des Theaters statt. Die Schwerpunkte liegen hier in der Personalabteilung und in der Marketingabteilung.

    Tischler:in: Die Ausbildung findet in der Tischlerei des Theaters statt. Hier werden Teile der Bühnenbilder hergestellt.

    Raumausstatter:in: Die Ausbildung findet in der Dekorationswerkstatt des Theaters statt. Hier werden die Dekorationsgegenstände für die Bühnenbilder hergestellt. Zum Beispiel: das Nähen von Vorhängen oder das Beziehen von Sofas.

    Maskenbilder:in: Die Ausbildung findet in der Maskenbildnerei statt. Neben dem Schminken der Darsteller:innen, werden dort auch beispielsweise Perücken geknüpft.

    Was kann mir das Theater anbieten?

    • Einen Ausbildungsvertrag, der an dem Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes (TVÖD) angelehnt ist
    • 30 Tage Urlaub im Jahr
    • Eine Ausbildungsvergütung nach dem TVaÖD
    • Individuelle Unterstützung für das Erreichen der Ausbildungsziele
    • Ein spannendes Arbeitsumfeld
    • Berufe mit Zukunft, die in der Theaterwelt dringend gebraucht werden
    • Ein umfangreiches Sportangebot
    • Die Möglichkeit, am Fortbildungsangebot des Theaters teilzunehmen
    • Mitarbeiter:innenkarten für den Besuch der Vorstellungen

    Was sollte ich als Bewerber:in mitbringen?

    • Mindestens einen guten Hauptschulabschluss, mittlere Reife oder Abitur
    • Für den Beruf der Fachkraft für Veranstaltungstechnik sind gute Leistungen in den Fächern Mathematik und Physik von Vorteil
    • Zeit für ein Praktikum (in den Berufen Schneider:in, Tischler:in und Raumausstatter:in sind kurze Praktika Teil des Bewerbungsverfahrens)
    • Interesse für technische Zusammenhänge
    • handwerkliches Geschick für die Berufe Schneider:in, Tischler:in und Raumausstatter:in
    • Interesse speziell für die Arbeit in einem künstlerischen Umfeld
    • Freude daran, neue Aufgaben und Herausforderungen zu meistern
    • Interesse an Menschen, Kultur und einem künstlerischen Umfeld
    • Die Bereitschaft in den Abendstunden und am Wochenende zu arbeiten (Fachkraft für Veranstaltungstechnik und Maskenbildner:innen)

    Das Theater Bremen setzt sich für die Chancengleichheit und Diversität ein. Ausdrücklich erwünscht sind Bewerbungen von Personen mit einer eigenen oder familiären Migrationsgeschichte. Schwerbehinderte Menschen werden, bei im Wesentlichen gleicher fachlicher und persönlicher Eignung, bevorzugt eingestellt. Um die Unterrepräsentanz von Frauen abzubauen, werden Frauen bei gleicher Qualifikation wie ihre männlichen Mitbewerber vorrangig berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Bewerbers liegende Gründe überwiegen. Frauen werden deshalb ausdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben.

    Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, reichen Sie Ihre Bewerbung bitte bis zum 31. Januar 2022 über unser Bewerberportal unter http://theaterbremen-bewerbung.culturebase.org/ ein.

  • Ein Verstärker trägt Impulse hinaus in die Welt. Theaterverstärker:innen nehmen Impulse des Theaters auf, vergrößern und vertiefen sie – Impulse zum Denken, zum Reden, bestenfalls Impulse zum Handeln. Seit der Spielzeit 12/13 gibt es am Theater Bremen die TheaterVerstärker:innen, eine Gruppe theaterbegeisterter junger Menschen. Sie stehen im engen Austausch zu den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Theater Bremen, insbesondere der Öffentlichkeitsarbeit, bekommen durch verschiedene Veranstaltungen und Proben einen ausführlichen Blick hinter die Kulissen, gestalten einen eigenständigen Blog mit Rezensionen über Vorstellungen, treten durch einen Infostand an der Universität in den direkten Austausch mit dem gleichaltrigen Publikum und organisieren eigene Veranstaltungen.
    Mit dem beruflichen Ziel, im Theaterkontext arbeiten zu wollen, ist hier ein vertiefter Einblick, spannender Austausch und die Kontaktaufnahme möglich und sollte als Chance des sogenannten Vitamin Bs und Socialising nicht versäumt werden.

    Bei Interesse an den TheaterVerstärker:innen schicken Sie bitte Ihre Bewerbung an einen der folgenden Kontakte:

    theaterverstaerker@theaterbremen.de
    theaterverstaerkerbremen.wordpress.com
    Facebook: TheaterVerstaerker Bremen