THEATERBREMEN

Brauhauskeller

Ausstieg aus dem Rechtsextremismus

Einblicke in die Distanzierungshilfe von reset.
Moderation: Dr Ralf Altenhof, Konrad-Adenauer-Stiftung
Eintritt frei!
Achtung die Veranstaltung findet im noon / Foyer Kleiner Haus statt!

Anhand unterschiedlicher AussteigerInnen-Biografien, die von einem Schauspieler gelesen werden, und den praktischen Erfahrungen von zwei MitarbeiterInnen von reset (Beratung und Begleitung bei der Loslösung vom Rechtsextremismus im Land Bremen) werden Einstiegs- und Distanzierungswege in und vom Rechtsextremismus nachgezeichnet. Aufkommende Fragen werden diskutiert und Handlungsmöglichkeiten zur Einstiegsprävention thematisiert, moderiert von Dr. Ralf Altenhof, Leiter des politischen Bildungsforums der Konrad-Adenauer-Stiftung.

Termine / Karten