Vier Bremer Schulgruppen können sich freuen: drei Tage nur Theater! Theater machen, Theater gucken, über Theater reden.

Der Fachverband für Theater in der Schule Bremen e.V. veranstaltet alle zwei Jahre das Landesschultheatertreffen, in diesem Jahr findet es vom 22. – 24. Juni in Kooperation mit dem Theater Bremen statt. Unterstützt wird es von der Senatorin für Kinder und Bildung Bremen und dem Landesinstitut für Schule Bremen. In immer wechselnden Formaten und Spielorten bietet das Treffen den Schultheatergruppen die Möglichkeit, sich intensiv mit Theater auseinanderzusetzen und gemeinsam Neues zu entwickeln.

Thema in diesem Jahr ist: „Click the Space – Userverhalten im Internet“. Vier Theaterpädagoginnen werden mit den Gruppen kleine Szenen oder Aktionen erarbeiten, die am letzten Tag im Moks aufgeführt werden. Öffentlich sind die Veranstaltungen nicht, da sie mit den eigenen Teilnehmenden schon ausverkauft sind. Interessierte können aber unter www.fats-bremen.de einen Eindruck gewinnen.

Was Sie auch interessieren könnte