Goetheplatz

MANI:FEST DER JUGEND

Eine partizipative Konferenz im digitalen und analogen Raum

Wie wollen wir leben? Wofür möchtest du jubeln? Wo und wie können wir mit unseren unterschiedlichen Backgrounds zusammenkommen? Über 50 Kinder und Jugendliche Akteur*innen haben in Theaterwerkstätten und der Workshopreihe „Manifestiert euch!“ individuelle und gesellschaftliche Themen verhandelt und performativ verarbeitet. In einer großen Zoom-Konferenz und mittels Aktionen im Stadtraum werden die jungen Akteur*innen den digitalen Raum sowie das Gelände des Theater Bremen als ihre Bühne nutzen, um sich Gehör zu verschaffen und mit dem Publikum gemeinsam das Mani:Fest der Jugend zu feiern.

Termin: 11. Juli 2020, 12 Uhr bis ca. 16 Uhr

Anmeldung für Publikum unter ja@theaterbremen.de; die Zugangsdaten zur Konferenz erhält man nach der Anmeldung

Was Sie auch interessieren könnte