Julia Strelchenko

Musikalische Leitung
Die zur Zeit in Hannover lebende Julia Strelchenko studierte an der Norwegischen Musikhochschule und an der Sibelius-Akademie in Helsinki. Nach zwei prägenden Jahren am Opernhaus Zürich ging sie als Repetitorin an die Norwegische Nationaloper in Oslo, wo sie auch die musikalische Leitung mehrerer Produktionen im Kleinen Haus übernahm. Im Jahr 2017 übersiedelte sie nach Deutschland und übernahm die Studienleitung der Oper Bonn. Julia Strelchenko ist als Pianistin, Kammermusikerin, Liedbegleiterin und Dirigentin sowohl in Deutschland als auch im Ausland sehr gefragt.