Kelly Panier

Tänzerin (Gast)

Kelly Panier wurde 1996 in Brüssel geboren. Nach ihrem Tanz-Abitur studierte sie an der Palucca Hochschule in Dresden und schloss dort 2017 mit einem „Bachelor of Dance“ ab. Danach spielte sie Alice in „Alice im Wunderland“ am Theater der jungen Welt in Leipzig und wurde 2018 Ensemblemitglied im Ballett der Staatsoperette Dresden. Parallel zu ihrem Musical-Studium an der Folkwang Universität der Künste (2019-2023) wirkte sie im Ensemble des Musicals „She Loves me“ unter der Regie von Gil Mehmert mit. 2022 spielte sie Hope Harcourt in dem Musical „Anything Goes“, wo sie unter der Regie von Sandra Wissman ebenfalls die Steppchoreografien übernahm. Im Sommer 2022 war sie zudem als Elisabeth in „Goethe! – Das Musical“ bei den Bad Hersfelder Festspielen zu sehen. Aktuell spielt Kelly am Theater Bremen in „Hello, Dolly!“ und „Frankenstein Jr.“ an der Oper Bonn.

wirkt mit in

Hello, Dolly!